Bessere Übersicht über Ihre Logistikprozesse?

Lernen Sie das Internet of Things kennen.

Wir wissen, dass jeder einzelne Schritt in einem Prozess die Qualität Ihrer Dienstleistung beeinflusst. Daher denken wir ständig über neue Möglichkeiten und Lösungen nach. Also darüber, wie Ihre Betriebsführung weiter verbessert und ein Effizienzgewinn erzielt werden kann. Technische Neuentwicklungen sind dafür unverzichtbar. Eine der wichtigsten Innovationen ist das Internet of Things (IoT), das Daten erfasst und in der Cloud speichert. Die IoT-Technik ist in unserer Branche noch relativ neu, wird aber zu einem immer wichtigeren Element für Ihre Betriebsführung. Denn durch das Erfassen und die Analyse von Daten gewinnen Sie eine bessere Übersicht über Ihre Logistikprozesse. Und können diese Prozesse anschließend optimieren, falls nötig.

Innovativ

Da Van Vliet gern mit Ihnen mitdenkt und neue Entwicklungen vorantreibt, haben wir zusammen mit unserem IT-Partner ein VV Connect-Modul entwickelt. Dieses Gerät wird in Ihre Container eingebaut. Danach erfasst es diverse Daten und übermittelt sie in die Cloud. So können Sie sehen, wo Ihre Container sind, können Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen und sehen, wann ein Container geöffnet und wieder geschlossen wird. Ihre Container sind sozusagen mit der Cloud verbunden.

Vorteile intelligenter Container

  • Übersicht über die Standorte Ihrer Container
  • Aktuelle Informationen zu Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Meldung, wenn Container geöffnet oder geschlossen werden
  • Sicher und zuverlässig, da nicht mit Ihrem Netzwerk verbunden

Da Sie die Prozesse besser überblicken, können Sie Ihre Dienstleistung weiter verbessern. Beispielsweise durch eine Erhöhung der Umlaufgeschwindigkeit Ihrer Logistikträger. Sie können auch einfach feststellen, welche Umgebungsbedingungen zu einem bestimmten Zeitpunkt herrschten. Denn die Historie bleibt vollständig verfügbar.

Übersicht in Echtzeit

Da Sie die Prozesse vollständig verfolgen, haben Sie eine bessere Übersicht über alle Standorte und die Historie Ihrer Container. Steht ein Container beispielsweise oft längere Zeit auf dem Retourenplatz, können Sie daran etwas ändern. Sind die von Ihnen gelieferten Produkte sensibel, was Temperaturschwankungen angeht? Mit dem VV Connect-Modul sehen Sie, wie konstant die Temperatur ist. Und wenn Sie wollen, erhalten Sie eine Push-Mail, wenn die Temperatur über oder unter einem bestimmten Wert liegt. Dasselbe gilt für die Luftfeuchtigkeit. Transportieren Sie beispielsweise Arzneimittel oder kostbare Produkte? Dann müssen Sie verhindern, dass ein Container unterwegs geöffnet wird. Der eingebaute Chip hält genau fest, wann ein Container geöffnet und wann er wieder geschlossen wird.

Was bringt Ihnen das?

Da Sie die Abläufe besser übersehen, können Sie Ihre Dienstleistung weiter verbessern. Beispielsweise durch eine Erhöhung der Umlaufgeschwindigkeit Ihrer Logistikträger. Aber auch durch Einhaltung der oft strikten gesetzlichen Vorgaben. Da alle Daten gespeichert werden, können Sie gegenüber Dritten einfach nachweisen, welche Umgebungsbedingungen zu einem bestimmten Zeitpunkt herrschten. Und wussten Sie, dass die komplette Historie eines Containers in der Cloud verfügbar bleibt? Sie können darin einfach zurückblättern.

Winzig, aber sicher

Das Gerät ist nur 8 cm lang, 2,5 cm breit und 2,5 cm hoch und hält durchschnittlich 10 bis 13 Jahre. Es ist sehr anwenderfreundlich. Denn in der gesamten Zeit müssen Sie sich nicht um eine leere Batterie kümmern. Das Gerät sendet alle 4 Stunden eine Mitteilung mit den aktuellen Daten. Wenn Sie eine häufigere Mitteilung wollen, geht das natürlich auch. Logischerweise hält das Gerät dann etwas weniger lange durch. Sie brauchen sich nicht zu sorgen, dass das Gerät gehackt werden könnte. Denn es ist nicht mit Ihrem Netzwerk verbunden, sondern arbeitet mit einem Satellitennetz und läuft vollständig in der Cloud.

Das Gerät ist ein Element unseres kompletten Dienstleistungspakets und kann individuell für Sie eingerichtet werden. Es sendet Ihnen alle 4 Stunden eine Mitteilung mit den aktuellen Daten. Und das Gerät hält durchschnittlich 10 bis 13 Jahre.

Alles aus einer Hand

Das Gerät ist ein Element unseres kompletten Dienstleistungspakets und kann individuell für Sie eingerichtet werden. Sie erwerben bei uns das Gerät und zahlen danach eine monatliche Vergütung für den Datenverkehr. Wollen Sie das Gerät gar nicht erwerben? Auch kein Problem. Sie zahlen dann für das Gerät und den Datenverkehr eine monatliche Vergütung.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie Van Vliet an +31 297 23 17 23

Oder füllen Sie das unterstehende Formular aus